Feinste Edelbrände der Edelbrand-Destillerie Müller in Radstadt

Tradition und Innovation

Über Generationen Überliefertes in Kombination mit neuen Ideen

Vom Vater zur Tochter – nach Abschluss ihres Studiums in Tourismus- & Eventmanagement in Wien tritt Julia in die Fußstapfen ihres Vaters. Als ausgebildete Edelbrand-Sommelière wird sie unser Qualitätsmanagement weiterführen und ihre Kreativität einbringen.

Die Destillata

Ein Duell der Aromen

Bis zu 11 Nationen nahmen an der letzten Internationalen Edelbrand Meisterschaft teil. 129 Destillerien mit über 1700 Produkten stellten sich der Herausforderung. Voller Stolz nahmen wir die Auszeichnung „Höchste Qualität“ für unsere kleine aber feine Destillerie entgegen.

Edelbrand-Destillerie Müller

Genießen Sie den vollen Geschmack reifer Früchte

Seit mehr als 40 Jahren werden am Pichlgut Edelbrände hergestellt. Als Ausgangsprodukt dient nur sonnengereiftes Tafelobst, das vorwiegend aus Österreich kommt. Marillen aus dem Burgenland, Weichseln aus der Steiermark, Vogelbeeren aus dem Lungau - sie werden sofort nach der Ernte eingemaischt und nach Abschluss der Gärung im Kupferkessel gebrannt.
Geheizt wird ganz traditionell mit Holz aus dem eigenen Wald.
In liebevoller Kleinarbeit werden ca. 20 Sorten Edelbrand hergestellt. Darunter befinden sich einige Besonderheiten.

"Sie machen den besten Brand im Land"

Auszeichnung Bester Edelbrand des Jahres 2016 (Destillata)

Hochwertiger Edelbrand aus Salzburg

...so stand es in der Zeitung, als unser Weichselbrand bei der Destillata zum zweiten Mal Gold gewann und zum Sortensieger gewählt wurde. Auch der Gault Millau bewertete den Brand als besten Edelbrand des Jahres.

Bis zu 11 Nationen nahmen an der letzten Internationalen Edelbrand Meisterschaft teil. 129 Destillerien mit über 1.700 Produkten stellten sich der Herausforderung.

Voller Stolz nahmen wir die Auszeichnung „Höchste Qualität“ für unsere kleine aber feine Destillerie entgegen.

Unsere Produkte

Eine kleine Auswahl

Vogelbeerbrand
Vogelbeerbrand der Edelbrand-Destillerie Müller
Der Vogelbeerbrand aus Wildwuchs – die Beeren müssen mit der Hand gepflückt, gerebelt und eingemaischt werden. Wichtig dabei ist, dass sie vorher dem Frost ausgesetzt waren, so lagern sie Süße ein. Typisch für den Vogelbeerbrand ist die feine Marzipan Note.
Die Ausbeute ist im Vergleich mit Obstbränden minimal. Der Arbeitsaufwand wird nur mehr vom Schwarzbeerbrand übertroffen, der deswegen auch einer der teuersten Edelbrände ist.

Tauern Gin
Tauern Gin der Edelbrand-Destillerie Müller
Anders als andere Gin Sorten wird unser Tauern Gin auf Basis eines Apfelbrandes, den wir aus heimischen Äpfeln destillieren, hergestellt. Die leichte Zitrusnote verleiht ihm etwas Erfrischendes, die Wildkräuter, die wir in der Gebirgswelt der Tauernregion sammeln, wie die "Kranawettn" (wilder Wacholder) und der Quendel (wilder Thymian) sorgen für ein ganz spezielles Aroma. 
Sowohl als Gin-Tonic als auch pur genossen, ist unser Tauern Gin eine Erfahrung der ganz anderen Art.
Weichselbrand
Der Weichselbrand - Edelbrand des Jahres 2016 bei der Destillata
Der Weichselbrand – mehrfacher Goldmedaillengewinner bei der Destillata, Sortensieger in der Sparte Steinobst, bester Brand des Jahres Gault Millau Bewertung.
Dieser Brand überzeugt durch volle Fruchtnoten und zarte Marzipanaromen.



Williamsbirnenbrand
Rote Williamsbirnen
Der rote Williamsbirnenbrand – nicht nur der viel verkaufte Brand aus der herkömmlichen Williamsbirne gehört zu unserem Sortiment, auch eine Spezialität, der Edelbrand aus der roten Williamsbirne.
Er überzeugt durch den lieblichen Duft in der Nase und seinem unglaublich intensiven Birnen Aroma am Gaumen.

News & Aktuelles

Zigarrenbrand der Edelbrand-Destillerie Müller

Die „ Fass gelagerten“ oder „Zigarrenbrände“

Obst oder Getreidebrände werden in Holzfässern gelagert und nehmen so die typische Farbe und den Geschmack des jeweiligen Holzes an. Unsere Fass gelagerten Brände werden vor allem in Eichen- und Akazienfässern gelagert.

Zigarrenbrände haben mindestens 43 Vol % Alkoholgehalt und müssen im Fass gereift werden. Diese Brände harmonieren perfekt mit einer Zigarre.

Etwas Spezielles

Unser Bockbierbrand im Eichenfass gelagert – die Brauerei Pinzgau Bräu
in Bruck an der Glocknerstraße braut für uns ein sehr malziges Craftbier, aus dem dann unser Bockbierbrand hergestellt wird. Nach Lagerung im Eichenfass entwickelt sich dieser Edelbrand zu einem fantastischen Zigarrenbrand.

Logo Pinzgau Bräu


Preisliste ansehen »

"Die Müllerin"

Der Grundgedanke des „Schnapsbrennens“ verbindet sich mit ausgefeilter Sensorik. Zahlreiche Schulungen sowie die Ausbildung zum Edelbrand Sommelier verliehen Helmut Müller seinen feinen Gaumen, der auch noch den kleinsten Makel, den ein Brand aufweisen kann, aufspürt.

Nun tritt seine Tochter Julia – auch Edelbrand-Sommelière – in seine Fußstapfen und präsentiert bereits ihre ersten Kreationen, die sie unter dem Label „Von der Müllerin“ vorstellt.

„Die schwarze Nuss“
Likör "Die schwarze Nuss"
Ein Walnuss Likör mit einer feinen Zitrusnote.

Dieser Nusslikör wird mit grünen Nüssen angesetzt und nimmt während der Reifezeit seine schwarze Farbe und sein etwas bitteres Aroma an. Der ideale Digéstif zum Verdauen.

Ein besonderes Geschmackserlebnis, das Sie probieren sollten.
„Der Vierkanter“
Likör "Der Vierkanter"
Ein Quartett aus vier Komponenten:

  • Rum
  • Rotwein
  • Himbeergeist und
  • Himbeersaft

Diese Aromenkombination fügt sich zu einem fantastischen Winter Likör zusammen.

„Der Zirbengeist“
"Der Zirbengeist"
Die noch roten, frischen Zapfen von heimischen Zirbelkiefern werden in Alkohol angesetzt.

In der darauf folgenden Ruhezeit, die einige Wochen andauert, geben sie ihren unverwechselbaren Geschmack und einzigartige Farbe ab.

Es ensteht himbeerroter Geist mit harziger Note.

Führungen & Verkostungen

Edelbrand Verkostung mit Helmut Müller

Hochwertiger Edelbrand aus Salzburg

In unserer gemütlichen Schaubrennerei können Sie auf Anfrage Edelbrände verkosten.
Eine ideale Kombination bilden Edelbrand und Käse, Schokolade oder Kaffee. Ein Stück Rahm-Brie mit Quittenbrand umspült, Zartbitterschokolade trifft auf den Weichselbrand oder ein Schluck Kaffee verbindet sich mit einem Fass gelagerten Zwetschkenbrand – das ist eine Geschmacksexplosion am Gaumen.

6 Edelbrände zum Preis von € 10,00 pro Person


Verkostungen mit Jause – Produkte aus der Region. Speck, Käse, Brot, Kräuter Aufstriche, Wildkräuter Spezialitäten – Preis € 29,00 pro Person.

Verkostungen mit Schweinsbratl, Knödl, Krautsalat – Preis € 29,00 pro Person.

Schulungen – der Preis richtet sich nach dem Umfang des gewünschten Angebotes.

Öffnungszeiten

Helmut Müller von der Edelbrand-Destillerie Müller in Radstadt

Für Sie da

Montag, Dienstag und Donnerstag

14.00 bis 15.30 Uhr
ab 19.00 Uhr abends
oder gegen telefonisch Voranmeldung:
0043 664 239 34 33 (Helmut Müller)
0043 664 463 82 07 (Julia Müller)

Referenzen

Die Hauptabnehmer unserer Edelbrände sind in der heimischen Gastronomie zu finden

Restaurants


  • Stiegl Brauwelt - Salzburg
  • Winterstellgut - Annaberg
  • Restaurant Hoagascht – Flachau
  • Dampfkessel – Flachau
  • Herzerlalm und Hofstadl – Flachau
  • Garnhofhütte – Zauchensee
  • Alte Alm – Obertauern
  • Restaurant Motto – Wien
  • Restaurant Otto Bauer - Wien
  • Schrittesser - Speckbar Wien
  • Kulmwirt - Ramsau
  • u.a.

Hotels


  • Hotel Schartner – Altenmarkt
  • Hotel Schneider – Obertauern
  • Flachauer Hof - Flachau
  • Hotel Rohrmooser Hof – Schladming Rohrmoos
  • Hotel Panorama - Obertauern
  • Hotel Salzburgerhof - Zauchensee
  • Hotel Alpenhof - Zauchensee
  • Hotel Alpina - Obertauern
  • Hotel Alpenhof - Flachau

Spezialitäten Geschäfte

  • Die Höllerei - Wien